Haben Sie eine Frage?
< Alle Themen
Seite drucken

Ich verwalte einen Patienten. Was bedeutet das?

Alle Patientenakten auf umana werden zum jetzigen Zeitpunkt von Lesitungserbringenden eröffnet. Da umana primär für das Chronic- und Managed Care verwendet wird und die Leistungsebringenden hier auch oft eine der ersten Anlaufstellen bei Patientenfragen sind haben wir umana so eingerichtet, dass jene Fachpersonen welche eine Patientenakte erstellen diese auch verwalten können.


Falls Sie also merken sollten, dass Ihre PatientInne über längere Zeit keine Daten mehr mit Ihnen geteilt haben sollten und eine Nachfrage ergibt, dass die PatientInnen ihre Zugangsdaten vergessen haben und / oder die Zugangsdaten falsch sein sollten so können Sie diese einfach zurück setzen.

Info

Leistungserbringergruppen, welche eine Patientenakte erstellt haben können die Zugangsdaten für diese bei Vergessen oder bei möglichen Fehlern während des Onboardings zurücksetzen.

Inhalt