Haben Sie eine Frage?
< Alle Themen
Seite drucken

Terminbuchung – Was sind Ressourcen?

Falls Ihr Team wachsen sollte, können Sie neue Fachpersonen ganz einfach zu Ihrer Terminbuchung hinzufügen, damit Patienten und Patientinnen diese in der Auswahl für die Terminbuchung sehen können. Diese Anleitung führt Sie Schritt für Schritt durch die Erstellung einer neuen Ressource.

Achtung: Ressourcen sind keine «Mitarbeitende». Schaltet man eine Ressource (dies kann auch eine Person sein) auf, so ist diese lediglich für Patienten in der Terminbuchung verfügbar. Die entsprechende Ressource erhält aber keinen eigenen umana-Account.

Achtung

Ressourcen sind keine «Mitarbeitende». Schaltet man eine Ressource (dies kann auch eine Person sein) auf, so ist diese lediglich für Patienten in der Terminbuchung verfügbar. Die entsprechende Ressource erhält aber keinen eigenen umana-Account.

Schritt 1 – Ressource erstellen

Sobald Sie im umana HMS eingeloggt sind finden Sie unter der «Praxiseinstellungen -> Terminbuchung» den Reiter Ressourcen. Klicken Sie hier auf den Button Hinzufügen.

Nun sollte sich ein Dialogfeld öffnen, in welchem Sie NameBeschreibung sowie die Farbe der neuen Ressource definieren können. Farben sind rein ästhetischer Natur und haben keine weitere Auswirkung auf die Ressource. Klicken Sie auf Speichern.

Die neue Ressource (in diesem Fall Dr. med. Mara Muster) wurde nun erstellt. und ist in der Terminbuchung verfügbar. 

Schritt 2 – Termine erstellen

Dr. med. Mara Muster ist nun in der Agenda verfügbar. Damit Patienten auch Termine buchen können, müssen jedoch noch Zeitslots erstellt werden. Dies machen wir wie gewohnt in der Agenda des umana HMS.

Für Patienten ist nun die Terminbuchung möglich.

Inhalt