Haben Sie eine Frage?
< Alle Themen
Seite drucken

Wie verwende ich die Akte im Alltag?

umana ist als Managed Care-Applikation konzipiert. Jede Patientenakte soll deshalb eine Übersicht über die Gesundheitswerte eines Patienten oder einer Patientin bieten. Wie Sie die Akte verwenden hängt derweil ganz von Ihrem Behandlungsansatz an.

  1. Werden beispielsweise Daten in regelmässigen Abständen von Ihren Patienten nachgetragen (z.B Blutzuckerwerte oder Stresslevel) nimmt die Akte die Rolle eines Monitoring-Dashboards ein. Hier sehen Sie, wenn sich die Gesundheitswerte Ihrer Patienten verschlechtern sollten oder aber auch ob die Behandlung anspringt.
  2. Sie können die Akte aber auch nur zum Hinterlegen der Medikation, der Diagnosen sowie persönlicher Gesundheitsdokumente verwenden. Hier ist es nicht nötig, dass sie die Akte regelmässig konsultieren.

Das HMS soll wurde so gestaltet, dass es möglichst flexibel verwendet werden kann. Das Tool soll Ihre gewohnten Behandlungsschritte unterstützen und Sie nicht im ausüben Ihrer Tätigkeit behindern.

Inhalt